Vortrag am 01.08.2017

Liebe Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte, Am 01.08.2017  ab 19:00 Uhr hält Herr Dr. med. Wilfried Schupp von der Fachklinik Herzogenaurach einen Vortrag bei uns. Eine Voranmeldung ist hierzu zwingend erforderlich. Bitte setzen Sie sich mit Frau Alexandra Schmidt in Verbindung. Die Kontaktdaten und weitere Informationen finden Sie hier Eure CRPS Bayern Nürnberg Gruppe


Alle Gruppentermine für 2017 vereinbart

  Liebe Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte, wir freuen uns, dass wir nun alle Termine für das Jahr 2017 vereinbaren konnten. Wir haben sie unter der Rubrik Termine mit weiteren Informationen zum Gruppentreffen veröffentlicht. Ausserdem haben wir eine netzwerkweite Agenda über alle Gruppentreffen in Deutschland und Österreich unter agenda.crps-netzwerk.org Eure CRPS Bayern Nürnberg Gruppe


Bekannte Komplikationen und Nebenerkrankungen bei CRPS

Liebe CRPS Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte, bisher gab es keine Studie oder Arbeit aus anderen Ländern wie den USA, die so viel Interesse hervorrief, wie die aktuellste Studie zu bekannten Komplikationen und Nebenwirkungen bei CRPS, die wir in einem vorhergegangenen Gruppentreffen in Köln vorgestellt haben. Es werden Zusammenhänge des CRPS zum Beispiel mit Atemwegserkrankungen, …


Morbus Sudeck

Hallo zusammen, mein Name ist Dominique und ich komme aus Krefeld… Jetzt erzähle ich euch ein bisschen meine Geschichte… Habe letztes Jahr im Mai einen Unfall am linken Daumen gehabt… Hatte ein Bandausriss, der leider erst ein halbes Jahr später entdeckt wurden ist. Letztes Jahr im Oktober wurde ich dann in einer spezial Klinik operiert. …


Benutzerregistrierungen

Liebe CRPS Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte, aus gesundheitlichen Gründen kam es leider zum Verzug in der Bearbeitung der Benutzerregistrierungen. Hierfür möchten wir uns entschuldigen. Es wurden nun alle Registrierungen, die Vorlagen, freigegeben. Bei Problemen mit der Registrierung oder dem Login bitte an support.nrw@crps-netzwerk.org wenden oder den orangenen Frage-Button am linken Bildschirmrand benutzen. Euer CRPS …


CTWO 2016 – Infoveranstaltung am 7.11.2016 in Köln muss leider ausfallen

Liebe CRPS Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte, aus gesundheutlichen Gründen können die Organisatoren die Innfoveranstaltung zum Weltaufklärungstag für CRPS „Color the world orange – Färbe die Welt orange“ in der Kölner innenstadt nicht bestreiten, so dass es in diesem Jahr leider in Köln keinen Infostand zur Bekanntmachung unserer Erkrankung geben kann. Wir bedauern dies sehr, …


Allgemeine Informationen zum Thema SCS

Hallo Zusammen, einigen von uns wird bei einem langjährigen, schweren Krankheitsverlauf von Ärzten eine Therapie mittels SCS (Spinal Cord Stimulation) empfohlen. Wir versuchen Informationen zu sammeln, lesen unterschiedliche Berichte über diese Behandlung und tauschen uns mit Betroffenen aus, denen es ähnlich ergeht. Viele Berichte über die Therapie mittels SCS bei CRPS sind nicht zu finden, …


Systemische Komplikationen beim Complex Regional Pain Syndrome

Mit seinem Artikel „Systemic Complications of Complex Regional Pain Syndrome“ beschreibt der renommierte CRPS-Experte Robert J. Schwarzmann der Drexel University of Medicine in Philadelphia (seit dem letzten Sommer befindet er sich im Ruhestand) die möglichen Auswirkungen von CRPS auf alle Organe des Körpers. In seinem Fazit schreibt Dr. Schwartzman: „Fast alle Organsysteme sind im Laufe …


Wie ist der Stellenwert von CRPS (Morbus Sudeck) in Deutschland?

Wie ist der Stellenwert von CRPS (Morbus Sudeck) in Deutschland? Kommentare eines CRPS-Betroffenen zum Stellenwert der Erkrankung in Deutschland. Hier spricht jemand aus dem Herzen eines Betroffenen – sehr lesenswert! →Link zum Beitrag (Deutsch, PDF-Dokument, 62KB) (Quelle: CRPS Info http://www.crps-info.de/viewtopic.php?f=12&t=3837&p=20080&hilit=Stellenwert#p20080)


Sehr interessante Studie: Die Ausbreitung des komplexen regionalen Schmerzsyndroms: Kein zufälliger Prozess

Frank aus Bremen hat derzeit eine sehr interessante Studie aus Holland auf seiner Seite veröffentlicht: „Die Ausbreitung des komplexen regionalen Schmerzsyndroms: Kein zufälliger Prozess“ von Monique A. van Rijn, Johan Marinus, Hein Putter, Sarah R. J. Bosselaar, G. Lorimer Moseley, Jacobus J. van Hilten Link zur Studie: Spreading of CRPS is no random process (englisch, …